Hybrid-Veranstaltung

Gib Stoff?

Was heilt die Psyche? Helfen Stoffe, die im Gehirn das Erleben wie Verhalten in geregelte Bahnen lenken, oder sind es das professionelle Gespräch und die therapeutische Beziehung? Spätestens seit der Selbsternüchterung der Hirnforschung sind Psychopharmaka keine Patentlösung mehr.
Mit der systemischen Therapie erweitert sich das Spektrum an Behandlungsformen.
Wieviel Methode ist möglich, wieviel Medikation nötig?

Mit:
Prof. Ulrich Hegerl
, Psychiater und Vorsitzender der Deutschen Depressionshilfe, Universität Frankfurt
Prof. Peter Kirsch, Klinischer Psychologe und Neurowissenschaftler, ZI Mannheim
Dr. Gunther Schmidt, Leiter des Milton-Erickson-Instituts, Direktor der sysTelios Privatklinik, Heidelberg und Wald-Michelbach

Moderation: Dorothea Siegle (Chefredakteurin Psychologie Heute)

Im Rahmen des International Science Festival – Geist Heidelberg

 In Kooperation mit   

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsdetails:

Datum: 02.12.2020

Uhrzeit: 20:00

Thema:

Therapie zwischen Medikation und Methode

Veranstaltungstyp:

Geist Heidelberg Im Dialog

Preise zzgl. Gebühren
Normal 11,90 €
Ermäßigt 9,90 €
Mitglieder 6,90 €

DAI- Mitglied werden