Hybrid-Veranstaltung

Quantenphysik

Quantenphysik und Relativitätstheorie bieten viel Stoff für Hypothesen und die angewandte Forschung, aber eben auch Raum jenseits eines einfachen Materialismus oder kausal eindeutiger Verhältnisse. Spekulative Grenzwissenschaften und Theologie, aber auch esoterische Lehren und alternative Medizin wittern hier Morgenluft, mittels Quantentheorie ihre Erklärungslücken zu füllen oder gar Heilsversprechen zu geben.
Was kann man wissen, was muss man glauben und inwieweit helfen Quanten weiter, die Grenzen des Wissens zu verschieben?

Mit:
Prof. Gerhard Börner
, Astrophysiker und Kosmologe, Max-Planck-Institut für Astrophysik
Dr. Florian Aigner, Physiker, Wissenschaftsjournalist und Autor von Die Schwerkraft ist kein Bauchgefühl (2020)
Dr. Walter von Lucadou, Psychologe, Physiker und Leiter der parapsychologischen Beratungsstelle Freiburg

Moderation: Jeanne Rubner, Wissen und Bildung BR

Im Rahmen des International Science Festival – Geist Heidelberg

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsdetails:

Datum: 10.12.2020

Uhrzeit: 20:00

Thema:

Das neue Heilsversprechen?

Veranstaltungstyp:

Geist Heidelberg Im Dialog

Preise zzgl. Gebühren
Normal 11,90 €
Ermäßigt 9,90 €
Mitglieder 6,90 €

DAI- Mitglied werden