Archiv

RobotFaire

Makerspace
Robotersaurier, die auf Bewegungen reagieren und programmierbarer LED-Schmuck – im Makerspace laden Bastler und Tüftler mit ihren Ausstellungsstücken zum Entdecken, Austauschen und Fachsimpeln ein. In Workshops können erste Erfahrungen in Robotik gemacht werden – Praxis statt grauer Theorie!

Eurobots
Wir freuen uns, drei deutschen Teams aus Aachen, Dresden und Ludwigshafen im Haus begrüßen zu dürfen, die den Wettbewerb dieses Jahres nachstellen und ihre Moviebots vorstellen werden. Welcher Roboter kann am schnellsten den roten Teppich ausrollen und das Popcorn aufsammeln? Klappe, die erste

Roboterarme – Martin Esser
Ein kurzer Workshop und schon ist der eigene, funktionsfähige Microcontroller für Roboterarme gelötet und darf ausprobiert werden. Unkosten für Teile: 20 Euro.

Drohnenflüge – Philipp de Graaff
Drohnenprogrammierung in der Praxis: Flugbahnen, Lageregelung, "Stierdrohne" und mehr.
www.playsheep.de/drone

Robotiklabor des IWR (Uni Heidelberg)
Im Robotiklabor bauen Heidelberger Studierende in Kleingruppen Roboter. Die Ergebnisse zeigen, dass Robotik nicht nur hochkomplex ist, sondern auch Spaß machen kann: Wir freuen uns auf Roboterschlangen, Turtlebots und krabbelnden Hexapods.

Roboterschlange
Turtlebots
Hexapods
Augmented Sandkasten
Lego NEXT Zählwerk

Vorträge - DAI Bibliothek 

13:00 Uhr
Prof. Wolfram Burgard, Robotik, Uni Freiburg
Robotik im Überblick

14:00 Uhr
Prof. Jan Stallkamp, PAMB Mannheim
Roboter in der Medizin

15:00 Uhr
Prof. Katja Mombaur, Robotik, Uni Heidelberg
Roboter: Mythos vs. Realität

17:00 Uhr
Enno Park, Cyborg e.V.
Cyborgs - zur Verschmelzung von Mensch und Maschine

 

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsdetails:

Datum: 21.11.2015

Uhrzeit: 12:00