ENTFÄLLT

Freeman Dyson

Aus gesundheitlichen Gründen muss die Veranstaltung leider entfallen. Bereits gekaufte Karten können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Die heutige schnelllebige Zeit besteht größtenteils aus naturwissenschaftlichen Umwälzungen und Revolutionen. Immer neue Forschungsergebnisse ermöglichen es, an standardisierten Theorien zu rütteln, grenzübergreifend zu denken und dementsprechend zu handeln.

Freeman Dyson ist ein Befürworter neuer Ideen. Mit seiner eigenwilligen Art lässt er sich in keine Schublade stecken. In seinem Vortrag beschäftigt er sich mit der Frage, wie weit der Mensch mithilfe der Naturwissenschaften, insbesondere der Gentechnologie, schon in den Kreislauf der Schöpfung eingegriffen hat und eingreifen kann. Was passiert eigentlich in den vielen Laboren der Welt? Werden Designer-Babies schon bald Standard sein?

Der britisch-amerikanische Mathematiker und Physiker Freeman Dyson, stolze 96 Jahre alt, war langjähriger Professor am Institute for Advanced Study in Princeton und ist Autor mehrerer Bücher wie Disturbing the Universe (1979) oder Origins of Life (1986).

Sprache: Englisch

Back to overview

Details:

Date: 03.11.2019

Time: 17:00

Type:

Sechs Personen suchen ihren Autor

Mutiert der Mensch zum Avatar?

Event type:

Geist Heidelberg Lecture

Prices plus fees
Regular 12 €
Reduced 10 €
Member 8 €