Resttickets noch im DAI oder an der Abendkasse erhältlich.

Harald Lesch

Naturwissenschaft und Philosophie sind untrennbar miteinander verknüpft. Sie beschäftigen sich mit den gleichen Dingen, dem Anfang und dem Ende – von allem. Metaphysik, allgemeine Physik, Theologie und Erkenntnistheorie spielen hierbei die Hauptrollen. Lediglich Heran-gehensweisen, Methoden und Perspektiven unterscheiden die beiden Wissenschaftskategorien voneinander.

Harald Lesch beschäftigt sich in seinem Vortrag mit essentiellen Fragen der heutigen Gesellschaft: der gerechten Verteilung von Verantwortung, dem Aufrechterhalten von Werten, dem Zusammenspiel zwischen Mensch und Schöpfung, dem Abwägen von Nutzen und Risiken der neuen Wissenschaften im Rahmen der Ethik und des moralisch Vertretbaren und dem freien Willen des Menschen in der heutigen Zeit.

Wie immer vermittelt der Astrophysiker, Philosoph und Wissenschaftsmoderator der Sendungen Leschs Kosmos, Frag den Lesch und Faszination Universum Wissen zu aktuellen und relevanten Entwicklungen verständlich und unterhaltsam.

 

Hinweis:
Für Besucher*innen des Vortrags besteht darüber hinaus die Gelegenheit, an einem zusätzlichen zweitägigen Symposium am Samstag, 02. und Sonntag, 03. November, teilzunehmen.
Informationen zum Symposium finden Sie hier.

 

Bitte beachten Sie dementsprechend zwei Ticket-Varianten (Resttickets noch im DAI oder an der Abendkasse erhältlich):

Gott und die Welt I
Vortrag/Keynote

Freitag, 01. November, 20:00 Uhr

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 18 €
Ermäßigt 15 €
Mitglieder 12 €

Aufpreis an der Abendkasse

 

Gott und die Welt II:
Vortrag/Keynote UND Symposium
Freitag, 01. November 2019, 20:00 Uhr
Samstag, 02. November 2019, 10:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 03. November 2019, 10:00 – 15:00 Uhr

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 65 €
Ermäßigt 58 €
Mitglieder 58 €

Back to overview

Details:

Date: 01.11.2019

Time: 20:00

Type:

Gott und die Welt I

Wie hängt alles zusammen?

Event type:

Geist Heidelberg Lecture