Programm

Hier finden Sie Informationen zu allen Einzelveranstaltungen und können sich direkt Tickets sichern.

Erasmus von Rotterdam17.12.2017

Kurt Flasch

Noch hat die fulminante Rede Kurt Flaschs, die er im Februar am DAI über Martin Luther hielt, nicht an Feuer …

Keine Veranstaltung vorhanden

Vergangene Veranstaltungen

Tara Oceans Exhibition05.10.2017

Tara Expeditions

Drei Jahre kreuzte das Segelschiff Tara die Weltmeere, um zu erforschen, wie sich der Klimawandel auf die maritimen Kleinstlebewesen auswirkt. …
Tara Oceans Expedition05.10.2017

Eric Karsenti

Zum ersten Mal fand 2017 eine UN-Konferenz zum Schutz der Ozeane statt. Die Ozeane sind auch Thema beim diesjährigen DAI-Wissenschaftsfestival …
Sucht im Hirn15.10.2017

Falk Kiefer

In der Veranstaltungsreihe Hirnerkrankungen – wo stehen wir? der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung erklären renommierte Neurowissenschaftler ausgewählte Erkrankungen des Gehirns. Es geht …
Die Meere zwischen Ausbeutung ...17.10.2017

SOS Ozean?

Die UN-Ozeankonferenz in New York betonte dieses Jahr die Notwendigkeit der Zusammenarbeit aller Staaten, um die Weltmeere vor Vermüllung, Überfischung …
Nächste Ausfahrt Zukunft18.10.2017

Ranga Yogeshwar

Die Veranstaltung beginnt pünktlich um 20:00 Uhr. Der Vorverkauf ist beendet. Wenige Restkarten an der Abendkasse ab 19:00 Uhr. Ranga …
Der Selbstheilungscode20.10.2017

7. Empathie-Konferenz: Tobias Esch

In jedem von uns steckt die Fähigkeit zur Selbstheilung. Neurowissenschaftliche und psychologische Studien zeigen, dass selbst chronische Krankheiten wie Diabetes, …
Empathie und Selbstheilung21.10.2017

7. Empathie-Konferenz: Tag 2

Auf einen ersten Blick bedeutet Empathie die Einfühlung in andere und das Verstehen des Gegenübers. Jedoch kann dieses Verständnis ebenso …
Geisterschiffe, Riesenkraken, Monsterwellen24.10.2017

Olaf Fritsche

Monsterwellen, die sich aus dem Nichts auftürmen und sogar Ölplattformen verschlingen. Frachter, die blitzschnell in die Tiefe gerissen werden. Geisterschiffe. …
Time is honey25.10.2017

Karlheinz Geißler & Jonas Geißler

Lange schien es so, als gäbe es ein einfaches Mittel gegen Zeitnot: Zeitmanagement hieß (und heißt) das Allheilmittel. Ratgeber wurden …
Zu Gegenwart und Zukunft ...26.10.2017

Gene gestalten, Gene verwalten?

Der Zwiespalt, ob nun die Gene oder die Umwelt den Menschen bestimmen, ist von epigenetischen Fragestellungen schon längst eingeholt. Egal …
Der Geist des Ozeans26.10.2017

Kurt de Swaaf

Wal – da bläst er! Forscher und Dichter sind gleichermaßen fasziniert von Pottwalen, diesen Meeresriesen, die tiefer und länger tauchen …
Smart Societies27.10.2017

Peter Weibel

Der Verbund von Internet und Sensoren errichtet eine neue Herrschaft der Intelligenz, der künstlichen Intelligenz, die auf Algorithmen basiert. Diese …
Zu Ursachen und Abhilfe ...29.10.2017

Migräne und andere Kopfschmerzen

In einer Wissensgesellschaft erscheint das Gehirn in besonderer Weise gefordert. Kopfschmerzen und Migräne sind Belastungen, die von einem Alltagsleiden bis …
Wir sind Gedächtnis31.10.2017

Martin Korte

Der Hirnforscher Martin Korte nimmt uns mit auf eine Reise durch die Welt in unserem Kopf. Sie beginnt bei unserem …
Meditation und Gehirn02.11.2017

Wolf Singer

Ist es die Ironie unseres hochentwickelten Gehirns, dass sein letztes „Ziel“ darin besteht, sich zumindest kurzfristig – zum Beispiel durch …
Gesundheit ist kein Zufall03.11.2017

Peter Spork

Derzeit ändert sich das Verständnis der Fachwelt von dem, was Gesundheit bedeutet und wie die sogenannten Volkskrankheiten entstehen. Bahnbrechende Erkenntnisse …
Stammzellen, Genetik und Epigenetik05.11.2017

Rudolf Jaenisch

Rudolf Jaenisch ist einer der angesehensten Gen- und Stammzellforscher der Welt. Der gebürtige Deutsche forscht und lehrt am Whitehead-Institut für …
Supermacht Wissenschaft07.11.2017

Lars Jaeger

Fleisch aus 3D-Druckern, Roboter so klein wie Viren, künstlich hergestelltes Leben – bislang formte der Mensch die Natur nach seinem …
Glaubens- und Unglaubensversuche im ...08.11.2017

VERSCHOBEN Peter Sloterdijk

Die Veranstaltung wurde auf den 11. Dezember verschoben. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.
Ozeanversauerung08.11.2017

Ulf Riebesell

Der Ozean nimmt aktuell etwa ein Viertel des von Menschen freigesetzten Kohlendioxids auf und bremst damit die globale Erwärmung – …
On the mysteries of ...10.11.2017

Gerardus ’t Hooft

Prof. Dr. Gerardus ’t Hooft, geboren 1946, erhielt 1995 den Spinoza-Preis und gemeinsam mit Martinus Veltman 1999 den Nobelpreis für …
Komplexe Systeme12.11.2017

Dirk Helbing

Komplexe Systeme wie Flüssigkeiten, Märkte, Menschenmengen oder Gesellschaften weisen oft Phänomene der Selbstorganisation auf. Dies können nützliche Muster sein, wie …
Der denkende Primat14.11.2017

Ian Tattersall

Der Homo Sapiens, mit seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten und Leistungen, kann nur am Ende eines langen und zielgerichteten Verbesserungs- und Steigerungsprozesses …
Was wir nicht wissen ...15.11.2017

NEUER ORT: Gerd Gigerenzer

Der Vortrag findet nun in der Aula der Alten Universität, Grabengasse 1, statt. Möchten Sie wissen, wann Sie sterben? In …
Das Genom des schwarzen ...16.11.2017

Johannes Krause

Die Justinianische Pest tötete zur Zeit des Byzantinischen Reichs nach Schätzungen bis zu 50 Millionen Menschen und trug möglicherweise zum …
Raus aus Schema F17.11.2017

Gitta Jacob

Ob Chaos in der Liebe oder berufliche Stolpersteine – wenn wir im Leben immer wieder dieselben Fehler machen, liegt das …
Die Kunst der Bewegung17.11.2017

Katja Mombaur & Jörg Tröger

Körperbewegungen des Menschen sind komplexe Abläufe und längst nicht vollständig erforscht. Katja Mombaur untersucht mit ihrer Arbeitsgruppe an der Universität …
Die Tricks unseres Gehirns ...19.11.2017

Thomas Fraps

Zauberkünstler sind die wahren Meister der alternativen Fakten und Realitäten und des Postfaktischen. Sie nutzen die Fallstricke unserer Wahrnehmung und …
Krebs und Immunsystem20.11.2017

Dirk Jäger

Die Zellen unseres Immunsystems schützen unseren Körper nicht nur vor körperfremden Angriffen, sie sind auch wichtiger Bestandteil im Schutz gegen …
Ist was wir wahrnehmen ...21.11.2017

Rainer Rosenzweig

Wahrnehmung ist ein aktiver Prozess. Erfahrungen, Erwartungen und „Vor-Urteile“ sind daran beteiligt. Somit bestimmt das, was wir über die Welt …
Das Tagebuch der Menschheit22.11.2017

Carel van Schaick & Kai Michel

Gott wirft Adam und Eva aus dem Paradies, die Arche Noah übersteht die Sintflut und Jesus von Nazareth erweckt Tote …
Wie wir die digitale ...23.11.2017

Braucht Bildung mehr Bytes?

Die digitale Transformation könnte in den Industrieländern fünf bis sieben Millionen Arbeitsplätze kosten. Solche Prognosen führen vor Augen, dass die …
Als ich vom Himmel ...24.11.2017

Juliane Diller

Juliane Diller (geb. Koepcke) wuchs teils im peruanischen Urwald auf, wo ihre Eltern die Forschungsstation Panguana gründeten. Nach einem tragischen …
Flaggschiff Quantenphysik24.11.2017

Tommasso Calarco

Eine Milliarde Euro. Das ist die Höhe der Fördersumme, die die EU-Kommission in den nächsten Jahren für die weitere Entwicklung …
25 Schachprofis gegen den ...25.11.2017

Simultanschach mit Anatoli Karpow

Schach dem trägen Geist! Schach ist Strategie, Taktik und logisches Denken zugleich. In Kooperation mit der Karpow-Schach-Akademie Rhein-Neckar und dem …
Hilft Psychotherapie?26.11.2017

Gerhard Roth

Psychotherapie ist wirksam. Allerdings weit weniger, als Vertreter der verschiedenen Richtungen oft angeben. Bei einem Drittel der Interventionen zeigen sich …
Das Gehirn kommt aus ...27.11.2017

Detlev Arendt

Der Ursprung des Zentralen Nervensystems ist eines der großen verbleibenden Mysterien in der Evolution der Tiere und lässt sich bis …
Why evidence matters28.11.2017

Anne Glover

Den Klimawandel haben sich die Chinesen ausgedacht. Sagt Donald Trump. Und ihm sagt das sein Gefühl. Es gibt derzeit einige …
Fotoausstellung29.11.2017

Fokus auf Wale, Delfine und Pinguine

Die Ausstellung zeigt im Rahmen des Wissenschaftsjahres Meere und Ozeane eine Auswahl von Fotografien, die während Expeditionen in die Antarktis …
Bewusstsein zwischen Realität und ...29.11.2017

Mensch denkt, Gehirn lenkt?

Die Frage nach dem Bewusstsein beschäftigt den Menschen schon, seitdem er sich dessen bewusst ist. Die moderne Neurowissenschaft hat viele …
Nach den Genen 30.11.2017

Ernst Peter Fischer

Menschen haben Gene, wie man zu wissen meint, und sie sind Lieblinge im öffentlichen Diskurs geworden. Man findet Gene sogar …
Die programmierte Gesellschaft01.12.2017

Yvonne Hofstetter

Wird die künstliche Intelligenz Wirtschaft und Alltag in Zukunft dominieren und den Menschen tendenziell verdrängen? Werden intelligente Maschinen Politik machen? …
Zum "fliegenden Teppich" und ...01.12.2017

Leben zwischen Fiktion und Realität

„Wir sollten keine Angst haben vor der Wirklichkeit, wir sollten Angst haben vor unseren Fiktionen.“ So hilfreich die „fliegenden Teppiche“ …
The Evolution of Beauty03.12.2017

Richard Prum

Richard Prum konnte schon als Kind den Ruf einer Grasmücke von dem eines Wanderfalken unterscheiden. Die Faszination für die Vogelwelt …
Bildung als Provokation05.12.2017

Konrad Paul Liessmann

Alle reden von Bildung. Sie scheint die Lösung aller Probleme zu sein – von der Bekämpfung der Armut bis zur …
Auf der Suche nach ...06.12.2017

Joachim Wambsganß

Unsere Sonne ist ein Stern wie Milliarden andere in der Milchstraße. Die acht Planeten im Sonnensystem sind wohl bekannt und auch sehr …
Wie viel Vögel sind ...07.12.2017

Peter Berthold & Jörg Tröger

Mit dem Bestseller Der stumme Frühling der amerikanischen Biologin Rachel Carson setzte 1962 die weltweite Umweltdiskussion ein. Das ökologische Gleichgewicht …
Mikrobiom, Immunsystem und Krebstherapie08.12.2017

ENTFÄLLT Laurence Zitvogel

Die Veranstaltung muss leider entfallen. Bereits gekaufte Karten können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Die Wissenschaftlerin Laurence Zitvogel vom …
Glaubens- und Unglaubensversuche im ...11.12.2017

Peter Sloterdijk

Wenn Gott die „schlechthin höchste Quelle von Versicherungsschutz“ ist – so Peter Sloterdijk in seinem epochemachenden Werk Globen – war …
Das Universum und ich13.12.2017

Sibylle Anderl

Wussten Sie schon, dass das Schwarze Loch im Zentrum der Galaxie M87 so viel wiegt wie 6,6 Milliarden Sonnen? Das …
Die Evolution von Superorganismen14.12.2017

Bert Hölldobler

Der große Ameisenforscher und Pulitzer-Preisträger Bert Hölldobler ist erneut im DAI zu Gast und knüpft an das an, was er …
Die Menschheit schafft sich ...15.12.2017

Harald Lesch AUSVERKAUFT

Die Veranstaltung ist ausverkauft. Seit 4,5 Milliarden Jahren zieht die Erde ihre Bahn um die Sonne. Das Leben gesellte sich …

Zum Archiv