Archiv

Was verrät mein Gehirn über meine Gedanken?

Was wir uns vornehmen zu tun, bleibt verborgen, bis es getan ist – oder doch nicht?

Wissenschaftlern um John-Dylan Haynes ist es gelungen, die Absichten von Probanden aus der Hirnaktivität im präfrontalen Kortex im Voraus ablesen. Sie konnten dabei außerdem zeigen, „dass Intentionen nicht in einzelnen Nervenzellen gespeichert werden, sondern in einem räumlich verteilten Muster neuronaler Aktivität“, so Haynes.

John-Dylan Haynes ist Professor für Theorie und Analyse weiträumiger Hirnsignale am Bernstein Center for Computational Neuroscience und am Berlin Center for Advanced Neuroimaging der Charité und der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind Kognitionsforschung, Entschlüsselung mentaler Zustände anhand von Gehirnsignalen sowie Aufmerksamkeit, Bewusstsein und Entscheidungen.

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsdetails:

Datum: 06.12.2016

Uhrzeit: 20:00

Thema:

John-Dylan Haynes